Update Winarske
Informationen der Familie C. & J. Winarske

Willkommen auf unserer Webseite   

Hallo! Wir, Christine und Jonathan Winarske mit Noah, bereiten uns derzeit auf einen Missionsdienst in Paraguay als Kurzzeit-Koordinatoren / Koordination von Freiwilligen (Coordinador Asociado de Corto Plazo) vor. Noch wohnen wir in Aalen / Ostalbkreis. Geplant ist, dass wir ab dem frühestmöglichen Zeitpunkt von Asunción aus für mindestens drei Jahre mit der DMG (Damit Menschen Gott begegnen) bzw. SIM (Serving in Mission = Dienen in der Mission) tätig sein werden.

Kurzzeitler

 

Wir vor Paraguay

 

Team SIM Paraguay 2017

 

Einsatzstellen bei SIM

 

Unser Traum - zur Ehre Gottes

Wir träumen davon:

I Dass Menschen in Paraguay durch (freiwillige) Mitarbeitende (Kurzzeitler) Gottes Liebe erfahren und von der Freiheit, die wir in Christus haben dürfen. – Viele Menschen in Paraguay bezeichnen sich zwar als Christen, aber der Geisterglaube sitzt noch tief in den Herzen fest und vermischt sich mit christlichen Elementen. Die Menschen sind von Angst und Furcht geprägt. Oft wird mit einem Mitarbeitenden aus einem anderen Land/einer anderen Kultur mehr über den Glauben gesprochen, als mit den eigenen Landsleuten. Neues kann von Fremden manchmal besser angenommen werden.

I Dass den Menschen in Paraguay bewusst wird, dass auch sie mit dem Missionsauftrag gemeint sind. Dass sie dazu beitragen können, dass Leute aus anderen Ländern oder auch anderen Gegenden Paraguays vom Evangelium hören und ihnen so geholfen wird. Deshalb soll es auch Menschen in Paraguay und Lateinamerika ermöglicht werden, als Kurzzeitler einen Einsatz zu machen.

 

Unser Begleitvers

Worin auch immer eure Arbeit besteht – tut sie mit ganzer Hingabe, denn ´letztlich` dient ihr nicht Menschen, sondern dem Herrn.   Kolosser 3,23 (NGÜ) - Was wir tun, wollen wir aus ganzem Herzen und zu Gottes Ehre tun. Das ist eine ständige Herausforderung, soll aber unser Antrieb und unsere Motivation sein.


Uns ist wichtig, dass junge Menschen ihren Platz in unserer Gesellschaft finden und vor allem Gott (besser) kennenlernen und erleben. Ein Freiwilligendienst führt oft dazu, dass Menschen reifer in ihrer Persönlichkeit und im Glauben werden. Dies möchten wir daher weiter fördern. – Und ein Kurzzeit-Einsatz macht oft Geschmack auf mehr. So haben viele Langzeit-Missionare vorher mal einen Kurzzeit-Einsatz gemacht. Ehemalige Kurzzeitler werden Missionare, oder bleiben zumindest mit der DMG, dem Einsatzland und den Missionaren vor Ort weiterhin verbunden.

Wir werden über die DMG für die SIM arbeiten. Näheres hierzu auf den folgenden Seiten. Drei Kirchengemeinden unterstützen uns in besonderem Maße. Auch dies auf den folgenden Seiten.

Näheres zu uns und unserer Arbeit erfährst du auf den nächsten Seiten. Schau einfach hinein. Sprich uns gerne an. Wir kommen gerne zu dir und in deine Gruppe um detaillierter über uns und unsere Aufgaben zu sprechen.

 

Unsere Gemeinden

Evangelische Gesamtkirchengemeinde am Ries

 

Evangelische Kirchengemeinde Aalen

 

Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Aalen - Baptisten